Laboratory: Köln


BP: 2310 Std: 90

Delta 13C value None given Delta 13C standard deviation None given

Sample Material: charcoal Sample Material Comment: Holzkohlen neben der Amphore

Feature Type: Grave (cremation) Feature: Grab

Culture: Late Bronze Age Phase: n/a


Site: Olsberg Country Subdivision: Nordrhein-Westfalen Country: Germany


Approved: true Right: public


Literature:

Albrecht Jockenhövel, Eine Bronzeamphore des 8. Jahrhunderts v. Chr. von Gevelinghausen, Kr. Meschede (Sauerland). Mit einer Einführung von H. Beck. Germania 52, 1974, 1-54.

Albrecht Jockenhövel, Die Bronzeamphore von Gevelinghausen. "Vogel-Sonnen-Barke" in Westfalen. In: D. BÉRENGER/C. GRÜNEWALD (Hrsg.), Westfalen in der Bronzezeit (Münster 2008) 112-113.

Gisela Schumacher-Matthäus, Varia zum Grab von Gevelinghausen. In: FRANK VERSE (Hrsg.), Durch die Zeiten ... . Festschrift für Albrecht Jockenhövel zum 65. Geburtstag (Rahden / Westf. 2008) 233-240.


Comment: spätbronzezeitliches Bronzegefäß (sekundär in der frühen Eisenzeit als Urne genutzt) von Gevelinghausen; cremierte Menschenreste (wohl Mann) und Spielsteine (Kreisaugen). LWL-Museum für Archäologie, Herne


User Comments:

Add User Comment